Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  Diese Website ist standardmässig SSL verschlüsselt, was Ihnen eine sichere Nutzung ermöglicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Selbstverständlich gehört zu politischen Auftragsmorden, welche einzelne Opfer und Zeilpersonen betreffen, auch sämtliche "False-Flag-Operations" (Attentate und Terror, bezahlt und beauftragt von einer Schattenregierung, die macht, was sie will in völliger Rechtlosigkeit, aber offiziell unser Einverständnis benötigt, völkerrechtswidrige Angriffskriege zu "legitimieren", um sich "geostrategische Vorteile" zu sichern. Kriege beginnen meist mit einer dicken, fetten Lüge der Angreifer. Und dieses Prinzip läuft schon 1000ende Jahre. Ob die Menschen es eines Tages durchschauen, dass derjenige, der vorgibt, Terror zu bekämpfen in Wirklichkeit der Terrorist ist ? Einige Christen werden jetzt sagen: "Wir wußten schon immer, daß man wachsam sein muß, weil sehr oft der Teufel höchstpersönlich mit der Bibel unterm Arm daher kommt und einen auf Erlöser macht" So ist das Leute. Also schaut genau hin und glaubt nicht alles, was man Euch erzählt und wenn Euer Herz auch noch so brennt und voller Gefühle ist, behaltet einen kühlen Kopf und fragt bei allen Anschlägen, bei allem Terror der geschieht, bei dem Zivilisten (!) ums Leben kommen. (Kann schon deshalb nicht politisch sein, da die Opfer nie Politiker oder Bänker sind) WEM nutzt DAS ? Der/Die Nutznießer ist/sind meistens auch der/dieTäter bzw. Auftraggeber! Ergibt das einen Sinn ? Was denken Sie ?

Feiger Mord an einem der besten Präsidenten, die es je gegeben hat.Feiger Mord an einem der besten Präsidenten, die es je gegeben hat.

Wie mächtig muss eine Schattenregierung sein (Deep State), die hinter ihren Politpuppen steht, dass sie sogar einen Präsidenten aus dem Weg schaffen können... und dann auch noch mit einer "Zauberkugel", die schneller fliegt als das Licht und aus mehreren Richtungen kommt. Ach und bevor ich es vergesse: Die angeblichen Täter werden meist kurz nach ihrer Tat erschossen. So können sie nichts mehr aussagen. Die Macht lebt von der Vertuschung und von grausamen Aktionen. Sie sind alles andere als "erleuchtet" oder "vorbestimmt" die Geschicke in der Welt zu lenken. Leute wacht auf. Wenn ein Bauer seinen Milchkühen zu fressen gibt und sich um sie sorgt, tut er das, weil er Eure Milch will und Euer Fleisch. Und wenn die Kuh nicht mehr kann oder will, wird sie geschlachtet. Das passiert mit allen Leuten, die in dieser Welt etwas verbessern wollen für die Mehrzahl der Kühe auf den Nutztierfarmen.....

Man verzeihe mir den tierischen Vergleich. Aber nichts anderes spielt sich hier auf der Erde ab und zwar überall. Ein Politiker kann und darf nur solange im Amt bleiben, solange er mit den Farmern konform geht. Schaut in die Vergangenheit ! Ihr werdet zahllose Beispiel dafür finden.

Wacht auf und nehmt die Verantwortung für Euer Leben und Denken selbst in die Hand.

 

Keine Großmacht, kein Schrukenstaat, deren Existenz vom Kriege führen und Kriege gewinnen abhängig ist, wird es dulden, dass auch nur ein Mächtiger Anstalten macht, FRIEDEN und VÖLKERVERSTÄNDIGUNG zu predigen !!!

Mußte der lybische Präsident deshalb sterben ?

Wichtige Maßnahmen bei wichtigen Videos und Webseiten:

Downloaden Sie Videobeiträge, die Ihnen sinnvoll und wichtig erscheinen und die politische Inhalte haben möglichst sofort und brennen sie sie auf DVD oder laden sie die auf eine große externe Festplatte für Ihr Archiv und für Freunde, Bekannte und die nachfolgende Generation (Bitte keine Cloud nutzen, das verbietet sich schon aus logischen Erwägungen heraus). Dasselbe gilt für Blogs, Presseberichte, Artikel. Am besten PDF-Dokumente erstellen für Ihr Archiv. Denn später werden wichtige Berichte nicht mehr zu finden sein im Netz. In Deutschland ist es wieder mal soweit ..... .eine rechtwidrige (gegen Grundgesetz und Grundrechte) Zensur im Internet vor allem auf einschlägigen Videoplattformen geht schleichend, aber zügig voran bis wir Verhältnisse wie in Nordkorea und China haben. Gerade kritische Dokumentationen und Beiträge werden oft unter dem Vorwand von "urheberrechtlichen Gründen" ohne Vorwarnung gelöscht. Lassen wir uns nicht bevormunden wie kleine Kinder. Wir sind erwachsen und mündig, brauchen keine Gesinnungsdiktatur und können selbst entscheiden, was wir lesen, was wir denken und welche Meinung wir uns bilden! Am besten, Sie eröffnen eigene Video-Kanäle und laden dort wichtige Videos abermals hoch, damit trotz laufender Zensur (Netzwerkdurchsetzung meint in Wirklichkeit "Netzwerkzersetzung" und ist  orwell'sches Neusprech) Inhalte für die Allgemeinheit frei verfügbar und angeschaut werden können. Die "toten Videolinks" hier auf den Webseiten, gerade bei spannendsten Themen, welche nicht in der Tagespresse erscheinen, dokumentieren fortschreitende Zensur. Man kommt gar nicht so schnell hinterher, die toten Links zu löschen, wie sie in Erscheinung treten !