Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gesundheitstipp wegen Metallen in Körper, Aluminium, Cadmium, Quecksilber....all das sammelt sich im Laufe der Zeit an durch Verzehr von Fisch und durch Deo's, Kosmetik, Zahnpasta, Verpackungen, Amagamfüllungen, Energiesparlampen und Feinstaub.

Machen Sie deshalb regelmässig eine Metallausleitung und lassen Sie auch eine Haar- und Blutanalyse von ihrem Heilpraktiekr machen. Geeignet sind Bentonit-Tonerden, Zeolith-Klinoptilolith Vulkanmineral, oder Chlorella-Algen in Verbindung mit Koriander. Sauna, Sport. Wirkungssvoll soll auch eine Chelat-Therapie sein (Blutwäsche) Alle Angaben ohne Gewähr.

Elektrosensible Menschen können sich hier weitere Infos beschaffen.

Und alle, die in Bayern wohnen, können hier Mitglied werden:

https://www.elektrosensibel-muenchen.de/mitglied-werden.html

Und weil es EBOLA als Seuche nicht gibt offensichtlich, redet auch keiner darüber, wenn viele Flüchtlinge und Migranten ohne Quarantäne nach EUROPA einwandern. Oder gibt es die Seuche tatsächlich und soll hier Verbreitung finden ? Was denken Sie darüber ?

Zur rein pflanzlichen Ernährung sei gesagt:

"Wer früher ins Gras beißt, kann seinen Löffel später abgeben"  ;-)

Übrigens, wenn einer auf die Idee kommt, ohne Fleisch wäre man kraftlos...der schaue sich nur mal ein Pferd, einen Stier oder einen Elefanten an. Ziemich kraftlose Tiere, nicht wahr ? Nur Hafer und Gras....und organisch uns auch noch ähnlich.... na so was !

Und DANN schaue man sich einen Menschen an, der fast täglich Fleisch und Wurst isst und lasse den mal auch nur 1 Kilometer auf einer Ebene ein Auto schieben.....lol